Truma Boiler 10 ltr / 14 ltr.

Den Truma Boiler gibt es für Südwind 485M mit 10 Litern oder 14 Litern.

Die Ausführung B10 bzw. B14 bezeichnet die Gasausführung und B10 EL / B14 EL die Ausführung mit zusätzlicher Elektrobeheizung.  230 V / 12 V . Wenn  außen über dem Gaskamin ein zu öffnendes Fenster ist, dann muss bei offenem Fenster der Gasbetrieb automatisch eingestellt werden. !!  Mit 12 V sollte man den Boiler nicht betreiben, weil die Batterie nach kurzer Zeit leer ist. Der Boiler kann gleichzeitig mit Gas und 230 V betrieben werden, das verkürzt die Aufheizzeit .

Die alte  10 Liter Ausführung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Die neue Ausführung mit geänderten Wasseranschlüssen. Hier sieht man wo später außen das Blech und das Kamingitter angeschraubt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edelstahl  Wasserbehälter für 10 Liter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edelstahl Wasserbehälter für 14 Liter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Brennertopf mit Brenner, Flammwächter, Zündkerze usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der alte Brennertopf mit Brenner, Flammwächter, Zündkerze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein neuer Brenner ohne Flammwächter und  Zündkerze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kamin Befestigungsblech an der Wohnwagen Außenseite. Daneben das Kamingitter und die darauf passende Abdeckung.

Nahezu alle Ersatzteile gibt es noch z.B. bei Reimo.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alte Ausführung im Suedwind 485. Hier im Bild Gashahn geschlossen und am Gasverteiler  Leitung mit Blindstopfen. Wasser Zu- und Ablaufschläuche umgeklemmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dieser Fernsteuerung wird der Gasboiler automatisch gezündet und die Temperatur eingestellt. Wichtig ist immer, außen die Kaminkappe abzunehmen bevor der Boiler in Betrieb geht.